Schlagwort-Archive: Wohnen

Vom Klauben

Das Wort hatte schon eine Weile auf meinem Einkaufszettel gestanden: „Lampe“. Diese sollte es uns ermöglichen, bei Bedarf nicht nur im Wohnzimmer zu essen, sondern auch zu sehen, was man da so isst. Gestern also erstand ich eine Lampe. Eine, die zerlegt war, damit ich sie erst noch zusammensetzen konnte. Man will ja etwas haben für sein Geld. Wie immer hielt ich zuerst nach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kurzsichtig

An einem (mehreren) der vergangenen Tage: Ein Wohnzimmer ohne Fernseher sei seines Namens nicht würdig, fand der Teenager. Ein Leben ohne Fernseher sei aber sehr entspannend, warf ich ein. Ein Fernseher müsse auf jeden Fall her, beschied das Schätzi. Wozu ein Wohnzimmer gut sei, ohne Fernseher, fragte der Teenager. Man habe doch viel mehr Zeit – so, warf ich ein. Ob man jetzt endlich mal…erkundigte sich das Schätzi. Heute sei der Tag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Entscheidenendes

Mit Entscheidungen tue ich mich schwer. Ja gut, bei den wenigen grossen, umwälzenden, da kriege ich das gerade noch so hin. Bei den vielen, jeden Tag aufs Neue zu fällenden aber brauche ich Hilfe, sonst wird das nie etwas. Dank dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare