Schlagwort-Archive: Veränderung

Speedliving?

Der Artikel bringt mich zum Nachdenken. Es geht darum, dass sich heute viele Inhalte online in einem schnelleren Tempo abspielen lassen, was offenbar auch rege genutzt wird. Man kann sich so seine Lieblingsserie in kürzerer Zeit anschauen, die Musik schneller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Uff – Wochenende

Es reicht jetzt dann mit der Entschleunigung. Mittlerweile pflege ich zwischen neun und zehn Stunden pro Tag zu schlafen und lese soviel wie schon seit Jahren nicht mehr. Täglich mache ich wunderbare Streifzüge durch die Natur und setzte mich endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Blick vom Mäuerchen

Kürzlich hatte ich Zeit. So um die zwanzig Minuten rum. Aufgrund des immer schwer einzuschätzenden Abendverkehrs hatte ich mich rechtzeitig auf den Weg gemacht und war zu früh für meinen Termin. Ich hatte aber nicht nur Zeit, sondern auch Hunger. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gleitende Sicht

Seit zwei Tagen ist sie in meinem Besitz und diesmal ist die Voraussetzung gegeben, dass ich mich längerfristig daran gewöhnen kann oder muss. Wenn die keine anderen Probleme hat, mag man jetzt denken, wo andere nicht mal den nächsten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Die vermeintliche Wahl

Meine Kurzsichtigkeit wurde bereits in jungen Jahren zum Problem, als sich nämlich herausstellte, dass ich nicht bis zur Tafel sehen konnte. Das war in der 1. Klasse, als meine berufliche Karriere noch vielversprechend erschien, womit mein Schicksal der Brillenschlange besiegelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Jeder nach seiner Façon

„Jesses!“ So der hier unzensiert wiedergegebene Kommentar der Freundin angesichts unseres Christbaums, beziehungsweise seiner näheren Umgebung. Ja, wir mögen Weihnachten. Dem Moment, wenn wir zum ersten Mal die Kerzen anzünden, wohnt noch immer ein besonderer Zauber inne und: Es kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Erfahrungen sammeln

Dreimal habe ich mir einen Schubs gegeben während der letzten zwei Wochen und auch wenn es objektiv gesehen nicht eine grosse Menge an Arbeit war, weil zwei der Einsätze ganz kurz waren, so hat mich das doch weitergebracht. Ich kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Angst essen Seele auf

Ohne den Film selber gesehen zu haben kam mir dieser Titel heute in den Sinn und das hat natürlich seine Gründe. Ich hätte darauf vorbereitet sein müssen, hätte ich mich selber ein bisschen ernster genommen. Der Wetterwechsel, die graue Hochnebel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Am Fluss der Erinnerungen

Ich liebe es, einem Fluss entlang zu wandern. Das hängt nicht zuletzt mit den topographischen Begebenheiten zusammen. Leicht bergab – das kommt mir sehr entgegen. Meist ist so ein Flussspaziergang auch abwechslungsreich und spannend, denn während das Wasser gleichmässig nebenher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich lasse mich ein

Die Freiheit, die ich mir vorübergehend zugestanden habe, hat durchaus ihre Schattenseiten, das will ich nicht verschweigen. Es gab und und wird sie vermutlich wieder geben, die Momente, in denen ich meine Entscheidung hinterfrage. War es richtig, Bekanntes gegen kommendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Gaile“ Ferien

Ungläubig lachte die Kollegin, als ich sagte: „In der ersten Woche geh ich nach Österreich, wo ich eine Basenfastenkur mache “. Unsereins verwendet ein Dienstaltersgeschenk in Form von zusätzlichen Ferien, um eine Safari zu machen, oder ein Himalaya Trekking oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare