Schlagwort-Archive: Sport

Steady State

Nicht immer läuft es rund beim Schwimmen. Schon der erste Kontakt mit dem Wasser, das auch im geheizten Zustand empfindlich unter der Körpertemperatur liegt, ist eine Herausforderung. Habe ich mich überwunden und gleite durchs Wasser, ist die erste Hürde überwunden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der richtige Plan

Schon das Leben des Teenagers lief äusserst organisiert ab. Lernen, Pausen, Freizeit – alles plante er minuziös, was ihm letztlich zum Erfolg gereichte. Es hätte mich deshalb nicht erstaunen sollen, als ich gestern ins Wohnzimmer kam, die Turnmatte bereits besetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Zu späte Reue

Ich denke grad über meinen Rücken nach. Wenn ich es mir recht überlege, so tue ich das selten, ja, eigentlich nie. Das liegt daran, dass er nicht in meinem unmittelbaren Gesichtsfeld liegt. Meine Vorderseite steht mir definitiv  näher. Dort wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Fitness vom Feinsten

Um meine Fitness war es zwischenzeitlich nicht gut bestellt. Die Zeiten, als ich zwei -bis dreimal pro Woche zum Jazzdance, wahlweise auch ins Aerobic oder zum Hip-Hop ging, sind lange vorbei. Die schnellen Bewegungen bekommen mir nicht mehr und mitunter war ich auch die vorwurfsvollen Blicke der immer jünger werdenden Instruktorinnen leid. Dass ich die Übungen bei der zweiten Wiederholung nicht mit dem gleichen Elan absolvierte, war nämlich nicht bloss meinem inneren Schweinehund zuzuschreiben sondern der leidigen Tatsache, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Andersrum

Wie man doch Sklave seiner Gewohnheiten ist! Jahrelang fuhr ich auf meiner Inline Skating Tour immer rechtsherum um den Greifensee, ganz so, wie es übrigens die meisten tun. Als ich kürzlich aus einer Laune heraus in die andere Richtung fuhr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Haariges vom Inlineskaten

Wenn man an der Promenade des Anglais auf etwas Lust bekommt, dann aufs Inlineskaten. Wieder zu Hause, kramte ich meine deshalb hervor und begab mich auf meine Hausstrecke rund um den Greifensee. Es war das erste Mal in diesem Jahr, weshalb ich nicht nur die Gelenkschützer montierte, sondern auch den Helm. Dies auf ausdrücklichen Wunsch des Teenagers, der mir in den buntesten Farben die schlimmsten Szenarien ausgemalt hatte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Sprachlich konditioniert

Eine lange Zeit ist das her, seit ich mit dem Wettkampfschwimmen aufgehört habe. Da ich mich in den darauffolgenden Jahren anderen Tätigkeiten zuwandte, ging die Entwicklung in dieser Sportart grösstenteils an mir vorbei. Am Rande und mit Bedauern registrierte ich noch die eine oder andere Änderung des Reglements, die für mich leider zu spät kam. So war ich bei meinem allerersten Wettkampf disqualifiziert worden, weil ich beim Brustschwimmen mit dem Kopf unter die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Wie früher

Nie erschien es mir wichtiger – auch schöner – mich um meinen Freundeskreis zu kümmern und insbesondere auch ältere Bekanntschaften zu reaktivieren. Momentan ist es mein Fahrrad, das in den Genuss meiner Beziehungsarbeit gelangt. Wer weiss, ob ich nicht eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Aus zweiter Hand

Während ich den ganzen Tag gefaulenzt habe, hatten andere einen anstrengenden Tag. Sie standen schon im Morgengrauen auf, assen etwas Vernünftiges – was immer das in diesem Fall sein mag – schlüpften in ihre Laufschuhe und machten sich auf einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Lichtblick

Schwimmen ist ein prima Katalysator, wenn man sich nicht ganz sicher ist, ob man dabei ist, krank zu werden. Entweder fühlt man sich am nächsten Tag dann besser, oder es geht ganz den Bach runter. Ausserdem ist es – bei mir jedenfalls – stimmungshebend. Wie in Kindertagen beschleunigt sich mein Puls schon, wenn ich chlorgeschwängerte Luft rieche und typische Schwimmbadgeräusche an mein Ohr dringen. Ganz abgesehen davon sehe ich, wenn ich nachher aus dem Wasser steige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Schwimmmeditation

Welcher Zufall, dass ich gerade heute im Schwimmbad Tiefenbrunnen war und die Ankunft der ersten Langstreckenschwimmer mitkriegte. Den See von Rapperswil bis nach Zürich zu durchschwimmen ist schon eine Leistung! Das hätte ich nie gekonnt, aber dennoch erinnerte mich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sich hängen lassen

Die ausgeflogene Familie lädt dazu ein, der Ferienbeginn lädt dazu ein, das Wetter lädt dazu ein: Endlich kann ich mal wieder so richtig faulenzen. Ich tue das gern, ungeachtet der Tatsache, dass Faulenzen in unserer Gesellschaft äusserst verpönt ist. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Es kommt!

Nur noch wenige Tage, dann geht ein weiteres Schuljahr des Teenagers zu Ende. Bereits jetzt kann er sich entspannt zurücklehnen. Einerseits, weil es keine Prüfungen mehr geben wird, andererseits, weil der Notendurchschnitt voraussichtlich genügend sein wird. Und darum geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Tipp fürs Herz-Kreislauf-System

Schon länger waren hier keine Anekdoten aus dem Fitnesstempel mehr zu lesen. Wer jetzt aber denkt: „Aha, es ist ihr verleidet“, den muss ich enttäuschen. Wie könnte es mir verleiden, wo es doch immer so viel zu sehen gibt? Gestern zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Oben bleiben

Die letzten Krümel der Weihnachtsguezli sind vertilgt. Zeit, so sagte ich mir, um wieder einmal das Fitnesszentrum aufzusuchen. Obwohl ich da schon länger nicht mehr war, fühle ich mich mittlerweile recht wohl. Vorbei die Tage, wo ich mich unter eine Tarnkappe gewünscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Jeder beginnt mal klein

Heute war das zweite (noch begleitete) Training im Fitness-Zentrum angesagt. Der junge Mann, der mir als Fitness-Instruktor zugeteilt wurde – nennen wir ihn Horst – hatte so gar nichts von der mütterlichen Liebenswürdigkeit meiner letzten Betreuerin. Er hätte vermutlich mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Der Teenager wird sportlich

Obwohl die Leute, wenn ich mit dem Teenager aufkreuze, immer sofort ausrufen: „Jawohl, das sieht man aber, dass das Ihre Tochter ist!“ und wir uns dann jeweils ansehen, der Teenager empört, ich geschmeichelt, und es aber nicht sehen; obwohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Hundewetter soll man sportlich nehmen

Der Teenager ist wieder gesund oder jedenfalls schultauglich. In der Schule sitzen kann er auch, wenn er noch zum Gotterbarmen schnieft. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie lange er gesund, also schultauglich bleiben wird. Gestern bekam er bereits wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kopfunter

Damals: Kaum war der sehnsüchtig erwartete Moment da, stürmte ich durch das endlich wieder offene Tor in mein erklärtes Paradies: die Badi. Weder tiefe Wassertemperaturen noch ein bedeckter Himmel schreckten mich; Hauptsache, ich konnte endlich wieder mit meinen Freunden im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Radeln à la française

In den Ferien tut man ständig Dinge, die man sonst nie im Leben tun würde. Man isst irgendwelches Getier, das einem zu Hause den Appetit verderben würde (hier auch, aber man lässt sich nichts anmerken). Man besichtigt Kirchen und Schlösser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab, auf | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen