Schlagwort-Archive: Liebe

Making Love work

Das Musikprojekt geht weiter und zu diesem Song durfte ich einen Text beisteuern: Hier findet man ihn zusammen mit einem witzigen Video.  

Veröffentlicht unter auf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Liebe auf den zweiten Blick

Es mag sie ja geben, die Liebe auf den ersten Blick, aber seien wir ehrlich, in der Realität geht es meist weniger romantisch zu und her. Womöglich hat der Mensch das Objekt seiner Zuneigung zu Anfang kaum eines Blickes gewürdigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Von der Liebe

Ab und zu stosse ich auf alte Bekannte: Ein Lied, das ich früher oft gehört habe, ein ehemaliges Lieblingsbuch oder –YouTube sei Dank -auf einen Film, der mich in jungen Jahren beeindruckt hat. Welch bittere Tränen hatte ich vor vier Jahrzehnten vergossen, als Paul hilflos mit ansehen musste, wie das Schiff, auf dem sich die Liebe seines Lebens befand und die er nun endlich wiedersehen sollte, vor der Küste unterging. Und doch war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Lesewetter

In gute Bücher, sagt man, müsse man sich erst „hineinlesen“. Damit wurde ich schon als Kind vertröstet, wenn ich mein aktuelles langweilig fand. Aus unerfindlichen Gründen ist mir das Lesen dennoch geblieben. Ich hatte vermutlich das Glück, viele nicht ganz so gute verschlingen zu dürfen. Trotzdem rate ich den Kindern in der Schule, ein Buch, das ihnen nicht gefalle, irgendwann auch wieder wegzulegen. Schliesslich gibt es genügend andere, die einem den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Besser Magenweh als Liebesschmerz

Wieso heisst es eigentlich „Liebe geht durch den Magen“? Dem Schätzi ging es kürzlich umgekehrt; sein Magen musste durch – um der Liebe und um des Teenagers willen. Das kam so: Zu zweit hatte man sich auf einen gemütlichen, kuscheligen Abend geeinigt. Zu Hause. (Da zu Hause an diesem Abend bei mir war, war ich zum ersten Teil, wo es ums Essen ging, auch eingeladen, weshalb ich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare