Schlagwort-Archive: Film

Und dann?

Es ist alles eine Frage der Interpretation. Wo zwei Individuen sind, da sind auch zwei Interpretationen. Ist das eine Individuum deutlich jünger als das andere, trägt das möglicherweise zur differenziellen Abweichung bei. Schon als ich tief in meinen Kinosessel rutschte, war ich mir sicher – aufgrund seines untypisch jungen Alters – ein paar Reihen vor mir den Filmkritiker entdeckt zu haben. Nachdem ich heute im Züritipp die Kritik gelesen habe, würde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Auftrieb

Wer braucht nicht einen Schubs hin und wieder, einen Klaps auf die Schulter („Jetzt mach mal, ist schon okay.“), ein aufmunterndes Nicken („Doch, genau so…“), eine euphorische Ansage („Du startest jetzt durch!“). Nicht bloss Freunde, auch Fremde können einem zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Unbehagen in der Wohlfühlzone

Als ich blinzelnd ans Licht trat, fragte ich mich, was mit mir nicht stimmt. Eben hatte ich einen ausserordentlichen Film, ein eigentliches Meisterwerk gesehen, dessen Hauptdarstellerin eine fast überirdische Leistung gelungen ist, für die ihr ein Oskar gebührt. Nicht eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ökonomisch gedacht

Man muss die Gunst der Stunde nutzen, wo es geht. Da ich neuerdings ökonomisch denke, ging ich deshalb heute ins Lunchkino. Damit schmeichelte ich meinem Sparschwein in doppelter Hinsicht: Erstens konnte ich das VBZ Ticket von gestern Abend, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

3,141592653589793238462643383279502884197169399

Gestern war ich seit langem wieder einmal im Kino – allein. Ich hatte ganz vergessen, wie schön es ist, allein ins Kino zu gehen. Man kann sich ohne Ablenkung in aller Ruhe dem Leutegucken widmen, was fast genauso viel Spass macht, wie sich den Film anzugucken. Ich hatte auch vergessen, wie viel besser ein Film zur Geltung kommt, wenn man ihn im Grossformat und nicht im Fernsehgerät sieht. Ein solches habe ich zurzeit noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vier Minuten

Was kann man in vier Minuten schon machen, mag man sich fragen. Vier Minuten sind, bevor man sich’s versehen hat, schon wieder vorbei. Es reicht vielleicht, um den Computer hochzufahren, einen Zeitungsartikel zu überfliegen, sich die Zähne etwas gründlicher als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Des Hommes et des Dieux

Es ist natürlich nicht jedermanns Sache, sich zwei geschlagene Stunden lang ohne Unterbruch einen Film anzusehen, im dem sozusagen nichts passiert. Oder jedenfalls nicht in dem Tempo, an das wir gewöhnt sind. Der schleppende Verlauf der wahren Geschichte und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Gut gemacht

Auch in Bezug auf kulturelle Vorlieben sind wir Eidgenossen uns nicht immer einig. So erhält heute der avantgardistische Filmregisseur Jean-Luc Godard den Grand Prix Design, obwohl vermutlich viele Eidgenossen nichts mit seinen Werken anfangen können oder sie gar nicht kennen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

All you need is love – and music

Trotz des schönen Wetters konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, mir heute über Mittag Nowhere Boy, den Film über John Lennons Jugendjahre, anzusehen. Wer Musik der Beatles erwartet, ist natürlich im falschen Film, logisch, die gab es damals ja noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Rosa Pause

Das Lunchkino ist eine gute Sache. Eigentlich ist es für die arbeitende Bevölkerung gedacht, die sich eine kalorienarme Mittagspause gönnen will, aber heute fand auch ich mich unvermittelt vor der Leinwand, inmitten brötchenfutternder Filmfreunde. Dabei weiss ich doch, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare