Schlagwort-Archive: Fieldo the cat

Der Mann fürs Leben

Viele suchen ihn, den Mann fürs Leben, aber nur wenige finden ihn. Ab und zu denken sie zwar, sie hätten ihn gefunden, aber am Schluss dauert es dann doch wieder länger, als man dachte, also das Leben, und es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dazwischen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fieldo the cat is back

Via Klick ins Bild gelangt, wer das möchte, zu seinem neusten Post.

Veröffentlicht unter auf, Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Geräuschlichkeit

Ich mag dieses Haus, in dem ich mich erstaunlich daheim, erfreulich geborgen fühle. Auch meine neuen Nachbarn mag ich, wenngleich ich sie noch nicht so gut kenne. Dafür höre ich sie. Allmählich nehme ich ihren Rhythmus auf: Wann sie aufstehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Fieldo

Einen Gefährten zu verlieren ist schlimm. Einen Gefährten, der an meiner Seite war, unabhängig davon, was in meinem Leben gut oder schlecht lief. Einen Gefährten, der mir Inspiration, Trost, Lebensfreude oder Entspannung brachte, wann immer ich das eine oder andere nötig hatte. Einen Gefährten, der mir zuhörte, ohne dass ich grosse Worte machen musste. Einen Gefährten, der mich auffing, wenn ich fiel und mich anstupste, wenn ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Falsche Adresse

Unter uns Blogbetreibern ist es schick, sich ab und zu über die Suchbegriffe auszulassen. Da will Fieldo the cat natürlich nicht hintenan stehen. Wer wissen will, welcher Suchbegriff bei ihm am häufigsten vorkommt, der darf seine Neugier hier befriedigen.  

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lesetipp

So’n Hundewetter! Da bleibt einem gar nix anderes übrig, als zu… …lesen. Zum Beispiel auf meinem Blog.

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nichts tun dürfen

Fast genauso schön wie Heiligabend ist der erste Weihnachtstag – vor allem dann, wenn man nichts tun muss, auch nichts tun will – vor allem aber: nichts tun darf. Also im Sinn von: Man darf das – nichts tun. (Sprachlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kein Verlass mehr

In meiner Verzweiflung wandte ich mich heute an Fieldo the cat. Ob er für mich in die Bresche springen und ein bisschen novemberschreiben könne? Weil ich grad echt nicht dazukomme… Klar sei das ethisch nicht ganz einwandfrei, er aber doch offiziell mein Co-Autor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Seltsamer Humor

Jaja – mach dich bloss lustig über mich. Das findest du wohl urkomisch, was?! ICH kann mir da bloss ein gequältes Lächeln abringen. Ihr Zweibeiner habt schon eine seltsame Auffassung von Humor… Aber warte – ich plaudere bei Gelegenheit aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Haariges

Nicht zu glauben, was die Leute so im Internet suchen. Gestern landete doch tatsächlich jemand hier mit dem Suchbegriff „Katze ohne Haare“. „Wieso das?“, frage ich mich. Wo ich doch so viele Haare habe, dass ich grosszügig jede Menge derselben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fieldo the cat rügt

Typisch mal wieder! Jetzt, wo ich meinen eigenen Blog habe, ist auf der Schreibschaukel tote Hose. Man könnte davon ausgehen, dass ich mich demzufolge hier endlich mal austoben könnte, wo die Zweibeinin doch mir das Feld überlässt, aber so einfach ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Lesetipp vom Co-Autor

Guck doch mal hier!

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Seltsame Gewohnheiten

Mit freundlicher Genehmigung übernommen aus dem persönlichen Blog des Co-Autors Fieldo the cat Manchmal frage ich mich ja schon, was die Zweibeiner umtreibt. Sie haben äusserst seltsame Gewohnheiten, ich muss schon sagen. Sie schirmen ihr Futter konsequent von mir ab, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ausgewandert

Was für ein mieses Wetter! Selbst das morgendliche Vogelgezwitscher bleibt aus. Nur an der nahen Baustelle kann es nicht liegen, nein, eher tippe ich darauf, dass die Vögel ausgewandert sind. Letzthin, als ein ganzer Schwarm über mich hinweg geflogen ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ab | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Was Fieldo the cat über Lebensfreude denkt

So, so! Die Zweibeinin hat wieder mal gemeint, die Reihe sei an mir. Ich hätte soundso lange nichts geschrieben, sie gerade anderes zu tun und überhaupt würde ich meinem Namen als Co-Autor nicht wirklich gerecht werden. Wenn ich schon nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wo ist sie denn?

Nanu – wo ist sie denn jetzt? Eben war sie doch noch da! Da geht man schnell weg, um sein verdientes Frühstück zu geniessen und Schwupps – schon klaut einem jemand die Beute. Zugegeben: Ganz frisch hat sie nicht mehr ausgesehen. Ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Oh Oh Ostern

Abwesenheitsnotiz: Sehr geehrte Damen und Herren Am 25. April bin ich wieder an meinem Platz. Während meiner Abwesenheit ist Fieldo the cat gerne für Sie da. Ihr Kommentar wird automatisch an meine Vertretung weitergeleitet. Frohe Ostern, rs Offizielle Grussbotschaft des Co-Autors : … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Notruf

Das ist kein Blogbeitrag, sondern ein Notruf: Hört mich jemand?! Die Unterwanderung meines Heims hat heute Abend, 20. 31 Uhr mitteleuropäischer Zeit unhaltbare Formen angenommen. Nicht genug, dass die Frechmadame hier ungefragt ein- und ausgeht, nein: Seit neustem wird sie mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Dem Namen verpflichtet

Obwohl unsereins fraglos die Krone der Schöpfung ist – es hat schon auch Nachteile, ein Kater zu sein. Dann, wenn meine Menschen partout nicht einsehen, dass ich auch am Inhalt dieser Schüssel interessiert wäre und überhaupt nicht bereit sind, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fieldo the cat meint… | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Weit gefehlt

Selbstzweifel? Nö, Leute, kenne ich nicht. Was ist das denn. Etwas zum Essen? Ich bin gerade sehr zufrieden. Mit mir und allem andern. Es könnte nicht besser laufen: Hab mir den Bauch vollgeschlagen, einen weichen Platz gefunden für mein Mittagsschläfchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare