Kann sein – kann auch nicht sein

Im Tram sitzen an diesem frühen Freitagabend fast ausschliesslich Frauen, bloss einen Mann erspähe ich weiter hinten. Vielleicht wollen sie alle zu „dem“ Event? Oder aber sie haben, so wie ich, einen Team Anlass? Oder sie kommen von der Arbeit? Obwohl…

Die Stimmung ist ein bisschen gespannt, seit die letzte Fragende vom Tramfahrer ziemlich rüde abgekanzelt wurde. „Jetzt haben Sie doch Geduld! Sobald ich Genaueres weiss, gibt’s eine Durchsage!!“ Die nächste Frau steigt ein, wird nicht schlau aus den verschiedenen Handzeichen mit begleitender Mimik und – wendet sich fragend an den Tramfahrer. 

„ …?“ „ … !! … !!!“ 

Einige schmunzeln, andere sind genervt, man wartet. Nun kommt ein junger Mann ….NICHT!!…doch zu spät, schon streckt er seinen Kopf ins Tramführerhäuschen.

 „ …?“ „ … !!! … !!!!“

Der junge Mann setzt sich konsterniert neben ein junges Mädchen und weil alles nicht so ist wie sonst, beginnen sie miteinander zu reden. Wer weiss? Vielleicht, in zwanzig Jahren, werden sie liebevoll und augenzwinkernd zueinander sagen: „Weisst du noch? Damals?“

Kann sein. Kann auch nicht sein. Vielleicht werden sie sich auch über einen Berg von Alltagsmühseligkeiten grimmig anblicken, beide am Ende ihrer Nerven, und zueinander sagen: „Verdammter Frauenstreik!“

Nachtrag: Während ich noch darauf wartete, dass der entnervte Tramfahrer das Handtuch werfen und ins Mikrofon schreien würde: „Dann seht doch selber, wie ihr in die Stadt kommt – dort geht gerade gar nichts mehr, und zwar wegen EUCH!“, löste sich plötzlich alles in Wohlgefallen auf. Es kam eine Durchsage in heiter freundlichen Ton („Ich darf Ihnen mitteilen, dass die Strecke wieder offen ist“) und das Tram setzte sich in Bewegung. Alle atmeten erleichtert auf, lächelten einander zu und das zukünftige Pärchen vor mir unterhielt sich weiterhin angeregt.

Ich hoffe auf die erste Zukunftsvariante. 

frauenstreik1400.jpeg

Dieser Beitrag wurde unter auf, Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s