Einmal Prinzessin

Die kleine Landspitze rund um St. Gildas, wo die Côte d’Amour auf die Côte de Jade trifft, eignet sich wunderbar, um die wilde Küste zu erwandern. Und für alle, die es ruhig mögen, ist die Pêcherie – funktional und sehr gut ausgestattet – ein günstiger Ausgangsort, um die nähere Region zu erkunden.

Mittlerweile befinde ich mich schon wieder auf dem Weg Richtung Zürich. Als einen letzten Höhepunkt wollte ich an der Loire mal selber in einem Schloss nächtigen. Es handelt sich um eine weiteres chambre d’hôte und ich wurde von der Gastgeberin begrüsst wie eine alte Freundin.

Und da sitze ich nun, am offenen Fenster meines Zimmers, vor mir die Allee, die zum Schloss führt, während mir die Urahnen des Hausherrn von ihren Portraits über die Schulter gucken. Ausser mir ist noch ein junges Pärchen von der Isle of May hier und da es in einem anderen Flügel untergebracht wurde, fühlte ich mich praktisch als Schlossherrin. Den Garten nur teilweise zu begehen dauert eine gute halbe Stunde, und auf meinem Spaziergang stiess ich sowohl auf Rapunzels Turm als auch auf einen malerischen Fluss – beides gehört zum Schloss – in dem ein sehr glücklicher Biber herum schwamm. 

So ruhig wie heute Nacht war es nirgends sonst – überhaupt nichts störte meinen Prinzessinenschlaf, nicht mal, wie erwartet, ein Geist.
Besser kann es kaum werden. Ich muss mir deshalb gut überlegen, ob ich einen weiteren Zwischenhalt einschalten soll oder direkt nach Hause fahre.

IMG_3290

Hätte sich der Prinz mal an die Vorschriften gehalten…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter auf abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Einmal Prinzessin

  1. faehrtensuche schreibt:

    „… einen weiteren Zwischenhalt einschalten […] oder direkt nach Hause fahre[n]“.
    Das ist wirklich eine Überlegung wert! Vielleicht in Anbetracht dessen, dass zu Hause der Prinz wartet, ist die Entscheidung aber gar nicht soooo schwer! 😉 …
    Wie auch immer: Gute Heimfahrt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s