Streicheleinheit

Gerammelt voll ist unser bevorzugtes Café und das ist kein Wunder bei diesem Wetter. Wir sind nicht die Einzigen, deren geplanter Stadtspaziergang – ein bisschen frische Luft würde nicht schaden! – ein vorzeitiges Ende findet. Man sucht die Wärme.

Glücklicherweise wird soeben ein kleiner Tisch am Fenster frei und es gelingt uns ohne Kollateralschäden, uns aus unseren dicken Jacken zu schälen, diese irgendwo zu verstauen und uns niederzulassen. Es dauert eine Weile, bis das Tischchen abgeräumt wird. Kein Wunder, denn die Kundschaft wechselt laufend und ich sehe, dass zwei junge Frauen die ganze Arbeit tun. Immer wieder schaut die eine mit einem leichten Nicken zu uns herüber – ja, sie hat uns gesehen, sie wird kommen – um sich dann woanders abzuhetzen. Ich könnte das nicht, denke ich, das wäre mir echt zuviel. Wie schafft sie es bloss, noch klar denken zu können?

Als sie zum unserem Tisch kommt, mit einem leicht gequälten Ausdruck im Gesicht – wenngleich erhitzt, ein hübsches – entschuldigt sie sich. „Es tut mir leid“, sagt sie, aber bei uns sind heute gleich zwei Mitarbeiterinnen ausgefallen.“ Sie müssen sich nicht entschuldigen“, beeile ich mich zu sagen,  „Sie sind es, die mir leid tut.“ Das meine ich ehrlich. Da geht eine sichtbare Entspannung durch ihren Körper, ein Lächeln erhellt ihr Gesicht, sie tut einen tiefen Atemzug und sagt: „Ach, tut das gut – das ist wie ein Streicheleinheit.“

Wie leicht es doch manchmal ist, jemandem die Last ein kleines bisschen leichter zu machen. 
Und wie selten denke ich dran, es zu tun.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter dazwischen, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Streicheleinheit

  1. anneinsideoffice schreibt:

    Super gemacht!
    Und wir alle nehmen es uns doch für die nächsten Tage vor es dir gleich zutun! Das ist gelebte Wertschätzung und die braucht jeder Mensch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s