Stillgelegt

Das Bild vom letzten Post trifft es nicht schlecht. Ich hab eine liebevoll blau umwickelte Schiene, die von meinen Fingeransätzen bis zur Achsel reicht. Damit ich meinen Ellbogen nicht verdrehen kann. Den rechten übrigens, was sonst.
Bis auf Weiteres ist also nicht nur mein Arm, sondern auch dieser Blog stillgelegt, denn es schreibt sich sehr mühselig so. Macht irgendwie keinen Spass. Ich verlege mich in den nächsten Wochen aufs Lesen.
Deshalb, liebe Bloggerfreunde und Bloggerfreundinnen: Schreibt ihr bitte weiter, damit ich euch über die Schulter gucken kann.

IMG_2172

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ab abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Stillgelegt

  1. runningtom schreibt:

    Das wär doch ein guter Grund um die Spracherkennungssoftware herauszufordern. Hey Siri! Du bist jetzt gefordert! 😉

  2. faehrtensuche schreibt:

    Mitleid hilft dir nicht weiter, mitleiden schon eher! …
    „Bis auf Weiteres“ – was mag das nur heißen? …
    Wie auch immer: Ich wünsche dir gute, schnellstmögliche Genesung!

  3. schreibschaukel schreibt:

    Mitleid im Sinne des Wortes ist ganz schlecht für alle Beteiligten und hilft nie. Mitgefühl reicht völlig 🙂 . Und es ist ja auch keine Katastrophe; die Schiene muss zwei bis vier Wochen dran bleiben. Wenn’s nix Schlimmeres ist. Aber vielen Dank für die guten Wünsche.

  4. fueglistaller schreibt:

    Gute Besserung und hoffentlich bis bald!

  5. anneinsideoffice schreibt:

    Der Alltag bei Ihnen ist im Moment mit Sicherheit anstrengend und langsam, Anziehen, waschen, sich etwas zu Essen machen, etc…das sind dann echt keine Ferien, sondern Alltag mit Komplikationen 😉

  6. Flohnmobil schreibt:

    Wer hätte das gedacht, als wir vor dem Bild standen, dass es damit mal so enden würde. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s