Sommerglück

Auch das ist Sommerglück: Nach einem in netter Gesellschaft und angeregt verbrachten Abend mit dem Bus durch die anbrechende Nacht zu fahren, auf dem Heimweg verregnet und nass bis auf die Haut zu werden, sich zu Hause mit einem gewärmten Handtuch abtrocknen – die Heizung denkt fälschlicherweise, es sei schon wieder Herbst – und in bequemen und vor allem trockenen Klamotten heisse Schokolade trinken, während es draussen lustig weiter prasselt.
Selbst wenn das Wasser von oben kommt, kann ich mich daran erfreuen.
Jedenfalls, wenn die Umstände stimmen.

IMG_0378

Dieser Beitrag wurde unter auf, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sommerglück

  1. Anhora schreibt:

    Fein beobachtet! Ohne zu wissen warum – aber in solchen Situationen fühlt man sich so lebendig. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s