Was von allem?

Man sollte meinen, einen Koffer zu packen sei für einen heutigen Menschen ein Klacks. Es ist ja nicht mehr so, dass man bloss alle paar Jahre mal zur Sommerfrische fährt, sondern man fliegt alle paar Wochen an ein „frisches“ Ziel, und das nicht nur im Sommer.
Trotzdem.
Ich hasse es, einen Koffer packen zu müssen.
Hätte ich doch schon vor Jahren mal eine vernünftige List gemacht und brauchte die jetzt nur noch abzuhaken, anstatt jedes Mal von neuem wieder ratlos vor meinem Schrank zu stehen, indem es objektiv gesehen zwar wenig, aus der aktuellen Perspektive aber wahnsinnig viel drin hat. 

Es geht natürlich im Grunde gar nicht ums Packen sondern um den schwierigen Akt der Entscheidung. Entscheidungen zu treffen war noch nie meine Stärke. „Wie jetzt?“, werden Leute sagen, die mich kennen, „wo sie doch…“
Klar treffe ich ab und zu Entscheidungen, ab und zu sogar einschneidende. Das heisst aber nicht, dass sie mir leicht fallen würden. Es ist nämlich so: Während ich mir bei den substantiellen monate- oder gar jahrelang Zeit lasse, geht das bei sogenannten „Kleinigkeiten“ nun mal nicht.
Morgen geht der Flieger – packen ist heute.
Ich kann es zwar noch ein bisschen hinauszögern – was ich hier mit diesem völlig überflüssigen Post gerade tue – aber spätestens in ein paar Stunden muss ich den Koffer zumachen. 


Wenn ich bloss schon wüsste, was dann drin sein wird…

Dieser Beitrag wurde unter dazwischen, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Was von allem?

  1. Anhora schreibt:

    Ich habe tatsächlich eine Reise-Checkliste. Klingt zwar sehr deutsch, ist aber hilfreich. Je nach Jahreszeit und Reisezweck stehen unterschiedliche Dinge drauf und die Liste wird auch ständig angepasst. Vor einer Reise drucke ich sie aus, sodass ich wenigstens nichts mehr vergesse. Nicht mal vorher noch Blumen gießen und Heizung abstellen. Was man nicht wissen konnte, am Urlaubsort aber doch praktisch gewesen wäre, fördert die Kreativität. Da muss man sich halt behelfen. 😉

    Viel Spaß im Urlaub jedenfalls, und beim Packen jetzt erstmal! 🙂

  2. runningtom schreibt:

    So oder so.. guten Flug!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s