Der richtige Plan

Schon das Leben des Teenagers lief äusserst organisiert ab. Lernen, Pausen, Freizeit – alles plante er minuziös, was ihm letztlich zum Erfolg gereichte.

Es hätte mich deshalb nicht erstaunen sollen, als ich gestern ins Wohnzimmer kam, die Turnmatte bereits besetzt war und auf dem Tisch eine Tabelle lag. Ich zweifle nicht daran, dass der Twenager trotz seiner erklärten Abneigung gegen sportliche Aktivitäten innert kürzester Zeit topfit sein wird.
Ist schliesslich alles eine Frage der richtigen Planung.

IMG_0712

Dieser Beitrag wurde unter auf, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Der richtige Plan

  1. Flohnmobil schreibt:

    …Planung, und es bitzeli Disziplin… 😉

  2. anneinsideoffice schreibt:

    Wenn sie beim lernen so funktioniert, klappt es auch beim Sport.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s